Viajar es regresar…

Viajar es regresar…

Di., 21. Jan. – Mi., 22. Jan. 2020 Heute will ich einen kleinen Trek gehen auf die Finca (Fca.) Argentina oder die Fca. Buenos Aires. Um 7 Uhr bin ich am Start und gehe los. Gleich am Weg treffe ich einen Campesino, der mir den Weg durch den Wachspalmen-Park...
Weiter nach Süden

Weiter nach Süden

Sa., 18. Jan. – Mo., 20. Jan. 2020 Heute ist Abreisetag in Richtung Ibagué. Jedoch davor schaue ich mir in Mariquita das alte Dorfzentrum an. Hier stehen auch die Überreste einer Kirche, die durch einen Erdbeben 1805 nahezu vollständig zerstört wurde. Die Ruinas...
Auf Mutis und Humboldt’s Spuren

Auf Mutis und Humboldt’s Spuren

Do., 16. Jan. – Fr. 17. Jan. 2020 Heute steht die Stadt Honda auf meinem Ausflugszettel. Honda war früher eine bedeutende Stadt am Rio Magdalena, über die der Personen- und Warenverkehr an die Karibikküste und ins Landesinnere organisiert und abgewickelt wurde....
Tapetenwechsel

Tapetenwechsel

Sa., 11. Jan. – So., 12. Jan. 2020 Heute ging’s zurück in Richtung Bogotá. Doch zuerst schaue ich mir nochmals El Cocuy an. Es ist früh und somit kaum was los. Nach einem selbst gemachten Frühstück im Hostel mache ich los. Und da die Fahrt recht lange ist,...
Grenzen überschreiten

Grenzen überschreiten

Mi., 8. Jan. – Fr., 10. Jan. 2020 Und los geht’s zur ersten Tour zur “Laguna grande de la Sierra”. Pünktlich um 5.30 Uhr steht Carlos vor der Hacienda und holt mich und Christophe, einen Franzosen, der sich noch eingeklinkt hat, ab. Vor uns...
Die Berge rufen

Die Berge rufen

Mo., 6. Jan. – Fr.., 07. Jan. 2020 Am Montag geschieht nicht allzu viel. Ich darf mal wieder packen und mir ein Hostel für nach meiner Rückkehr vom Berg organisieren. Zudem mache ich noch eine kleine Tour auf über 3.000 müM, um die Akklimatisierung noch weiter...